/Rotierende Frequenzumformer
Rotierende Frequenzumformer2018-11-13T12:04:20+00:00

Rotierende
Frequenzumformer

Schutzart IP 23 und IP 54

Einsatzbereiche

› In Prüffelder oder Industrieanlagen, wo eine vom vorhandenen Netz abweichende Frequenz und dazu eine möglichst oberwellenarme Stromversorgung benötigt wird
› Auf Schiffen zur Bereitstellung galvanisch getrennter, oberwellenarmer Bordnetze

Download

Produktprospekt
Rotierende Frequenz­umformer Serie DRU/DBU,
(PDF, 325 KB).

Download

Produktprospekt
Rotierende Frequenz­umformer Serie ZASx/ZSSx,
(PDF 235 KB).

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.
Telefon: +49 7243 3206-0
E-Mail: info@eme-generatoren.de

› Frequenzumformer 50/50 Hz bis 50/400 Hz für eine verzerrungsarme Stromversorgung

Rotierende Frequenzumformer bestehen aus einem Synchrongenerator und einem elektrischen Antrieb, der je nach Ausführung als Asynchronmotor (Asynchron-Synchron-Umformer) oder als Synchronmotor (Synchron-Synchron Umformer) ausgeführt ist.

Durch die rotierende Frequenzwandlung treten keine Verzerrungen durch Schaltvorgänge von Leistungshalbleitern auf. Die Qualität der Ausgangsspannung ist daher den statischen Umrichtern weit überlegen und meist sogar besser als die des öffentlichen Stromnetzes. Netz- und Verbraucherseite sind dabei galvanisch voneinander getrennt.

Unsere Frequenzumformer fertigen wir in den Schutzarten IP 23 und IP 54 und in den Frequenzbereichen von 50 bis 400 Hz, in Eingehäuse-Ausführung oder als Maschinensatz. Ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Die Typen in Schutzart IP 23 sind durchzugsbelüftete Maschinen mit Eigenlüfter. Maschinen der Schutzart IP 54 sind über Eigenlüfter rippengekühlt.

Auf Wunsch sind komplette Anlagen mit Schaltschrank lieferbar. Für geräuschoptimierte Anlagen liefern wir die Umformer auch mit Umbauhaube.

› Eigenschaften

Eingehäuseumformer Serie DRU:

  • Eingehäuseausführung
  • Schutzart IP 54, rippengekühlt
  • Synchrongenerator und Asynchronmotor
  • Gute Frequenzkonstanz, Schlupf = 2 %
  • Synchrongenerator mit elektronischem Spannungsregler
    für Spannungsgenauigkeit +/- 1 %
  • Umformer für Parallelbetrieb geeignet

Leistungsreihe Serie DRU, Asynchronmotor – Synchrongenerator

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/2003.0007,5–45
50/3003.0007,5–45
60/3003.0007,5–45

Eingehäuseumformer Serie DBU/DBSU

  • Eingehäuseausführung
  • Schutzart IP 23, innenbelüftet durch Eigenlüfter
  • Synchrongenerator und Asynchron- oder Synchronmotor
  • Gute bis sehr gute Frequenzkonstanz. Asynchronmotor 1 % Schlupf, keine Frequenzabweichung bei Synchronmotor.
  • Synchronmotor mit CosPhi-Regler. Synchrongenerator mit Spannungsregler, Spannungsgenauigkeit +/- 1 %
    und niedrigem Klirrfaktor.

Leistungsreihe Serie DBU, Asynchronmotor – Synchrongenerator

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/4003.0005–150
50/4001.5005–300
50/4001.20020–250
50/606007,5–90
60/506007,5–90

Leistungsreihe Serie DBSU, Synchronmotor – Synchrongenerator

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/4003.0005–150
50/4001.5005–300
60/4001.20020–150
50/606007,5–90
60/506007,5–90

Maschinensätze Serie ZAS / ZSS

  • Maschinensatz mit Kupplung, Riementrieb oder Getriebe
  • Schutzart IP 23, innenbelüftet durch Eigenlüfter
  • Synchrongenerator und Asynchron- oder Synchronmotor auf gemeinsamem Stahlgrundrahmen
  • Gute bis sehr gute Frequenzkonstanz. Asynchronmotor 1 % Schlupf, keine Frequenzabweichung bei Synchronmotor.
  • Synchronmotor mit CosPhi-Regler. Synchrongenerator mit Spannungsregler, Spannungsgenauigkeit +/- 1 %
    und niedrigem Klirrfaktor.

Leistungsreihe Serie ZASK, Asynchronmotor/Synchrongenerator, Maschinensatz mit Kupplung

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/501.50070–600
60/601.80080–650

Leistungsreihe Serie ZASR, Asynchronmotor/Synchrongenerator,  Maschinensatz mit Riementrieb

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/601.500/1.8005–350
60/501.800/1.5005–400

Leistungsreihe Serie ZSSG, Synchronmotor/Synchrongenerator, Maschinensatz mit Getriebe

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/601.500/1.80080–690
60/501.800/1.50070–600

Leistungsreihe Serie ZASG, Asynchronmotor/Synchrongenerator, Maschinensatz mit Getriebe

HzDrehzahl 1/min.Leistung kVA
50/601.500/1.80080–690
60/501.800/1.50070–600

Weitere Versionen auf Anfrage.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Please make a choice. For more information about the impact of your selection, see help.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf der folgenden Seite ändern: Datenschutz.

Zurück